Leinöl

 4,50 16,90 inkl. Mwst., zzgl. 5,95 € Versand

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorie:
Lieferzeit 3-7 Werktage

Beschreibung

In seinem Buch „Leinöl macht glücklich“, berichtet Hans Ulrich-Grimm, „Die Geschichte der Menschheit ist gewissermaßen durchwoben vom Lein. Keine andere Pflanze war so bedeutend für Kultur und Zivilisation und die Entwicklung des menschlichen Geistes. Das Gewächs hat den Homo sapiens seit seinen Anfängen begleitet, über tausende von Jahren.

Es ist ein Öl, welches meist aufgrund seiner Inhaltsstoffe gekauft und täglich eingenommen wird, da es einen außerordentlich hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren aufweist. Die Omega-3-Fettsäure alpha-Linolensäure z.B. ist essentiell, da sie im menschlichen Organismus nicht gebildet werden können. Ob es pur, oder in Verbindung mit anderen Lebensmitteln eingenommen wird spielt keine Rolle, wichtig ist daß es nicht erhitzt wird, da die wertvollen Inhaltsstoffe sonst unnötig denaturiert und zerstört würden. Eine besonders hochwertige Verbindung allerdings scheint es mit Quark einzugehen. Ein Forscherteam der Universitäten von Jena und Potsdam unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Ristow konnte 2006 die seit über 80 Jahren bestehende Hypothese des Medizin- Nobelpreisträgers Otto Warburg belegen.

Das Schöne am Leinöl der kühlen Mühle ist, dass es anders als viele seiner Artgenossen in keinster Weise bitter ist oder sonst einen ranzigen Charakter aufweist. Im Gegenteil,  achtsam gepresst ist es ein mildes Öl mit typisch nussiger Leinnote und begleitet so manche Speise mit seinem feinen Geschmack. Allerdings weist es eine relativ kurze Haltbarkeit von zwei Monaten auf und sollte daher in entsprechender Größe gekauft werden, welche man in dieser Zeit auch aufbraucht.

Da wir unser Leinöl stets frisch pressen und dieses unverzüglich und ungefiltert in Flaschen abfüllen, befindet sich in der Flasche ein Bodensatz, der so genannte Trub. Dieser ist kein Qualitätsmangel und auch keine Verunreinigung des Öls. Jedes Öl ist, wenn es gepresst wird, erst einmal trübe und wird bei uns durch Sedimentation geklärt. Allein das Leinöl wird trübe abgefüllt, wodurch sich die feinen Schwebeteilchen des Leins am Flaschenboden absetzen. Diesen Trub können Sie gerne zum Schluss mit aufschwenken und mitverzehren.

Ich wünsche einen guten Genuss!

Zutaten: Leinsaat

Zusätzliche Information

Menge

100 ml, 250 ml, 500 ml

Basisöle

Gewürzöle

Olivenöle

Muse, Crémes & Pesto

Senf, Salz & Co