Die Olivenöle aus der Provence sind da

Olivenöl - Neu - CC0

Endlich ist es wieder so weit. Die Olivenöle unseres Partners in der Provence sind bei uns eingetroffen. Olivenöl ist das einzige Öl, welches wir aus verschiedenen Gründen nicht selbst produzieren. Erstens muß die Olive nach der Ernte so schnell wie möglich gepresst werden, des Weiteren ist eine völlig andere Presstechnik von Nöten und zu guter Letzt sollte man gewisse Arbeiten denen überlassen, die diese beherrschen. Mit Frédéric und Sophie haben wir dabei Spezialisten an der Hand, welche ihr Familienunternehmen mittlerweile in vierter Generation führen und nur die eigenen Oliven in der hofeigenen Mühle verarbeiten.

Die angebotenen Öle unterscheiden sich im Reifegrad zum Zeitpunkt der Ernte.

– Fruité Vert ist aus grünen Oliven, sprich aus unreifen Oliven gepresst. Es besticht durch seine grasige Frische und passt hervorragend zu Rohkost und sommerlichen Salaten.

– Fruité Mûr ist ein Öl, welches aus den reifen, schwarzen Oliven gepresst wurde und schmeckt eins zu eins nach diesen. Passen tut es zu fast allem, insofern man den Geschmack der schwarzen Olive mag, welcher anders als bei der grünen Olive, selbst beim Erhitzen bestehen bleibt.

– Fruité Noir: Eine wiederbelebte Tradition aus der Provence, bei welcher die reifen Oliven nach der Ernte für 10 Tage in einem geschlossenen Behälter gelagert werden. In dieser Zeit fermentieren diese dort wodurch das daraus gewonnene Öl noch milder wird, seinen Rest Bitterkeit verliert und an neuen Aromen dazugewinnt. Das typische Öl für traditionelle mediterrane Gerichte wie Ratatouille, Aïoli oder Anchoïade. Aber auch zu gebratenem Fisch, als Finish über eine Pizza oder nur als Dip zu frischem Brot, passt es hervorragend.

Besuchen Sie uns

KÜHLE MÜHLE – Schwarzwald Ölmühle e.k.
Hebelstraße 12
79183 Waldkirch

+49 7681 209 35 25